Aktuelle Beiträge

Wie in den letzten Jahren konnte auch 2023 wieder eine Steigerung der Einsatzzahlen beobachtet werden. So wurden im Jahr 2023, im Gegensatz zu 2022, insgesamt 277 Einsätze mehr abgearbeitet. Daraus

Der Tag des Notruf hat eine ganz besondere Bedeutung. Bis 1973 gab es in Deutschland keine einheitliche Notrufnummer für Polizei, Rettungsdienst und die Feuerwehr. Diese wurden in den neuen Regeln des „Notrufsystems 73“ für

Auf Initiative des Kreisjugendsprechers Vincent Gerstemeier und den Kreisjugendwarten fand am vergangenen Samstag das erste offizielle Jufo statt. Neben dem Vernetzen über Ortsgrenzen hinweg, arbeiteten die Jugendlichen aus verschiedenen Jugendfeuerwehren

Die Kreisjugendwarte trafen sich mit den Verantwortlichen der Jugendfeuerwehr Soest, um über das  anstehende Pfingstzeltlager in Büecke zu sprechen. Da die ausrichtende Jugendfeuerwehr schon viel Erfahrung beim Ausrichten dieser Veranstaltung

Feuerwehren im Kreisgebiet 4.339-mal gefordert – Landrätin spricht bei Neujahrsempfang Dank aus – Zeichen gegen rechts „Dass Frauen und Männer über Weihnachten ihre Familien alleine lassen, um anderen Menschen in Not

Weihnachten 2023 wird für hunderte Ehrenamtliche in Erinnerung bleiben. Den Kreis Soest traf ein ergiebiger Dauerregen, der Pegel sämtlicher Flüsse ansteigen ließ und auch teilweise Flächen überflutete.
Am 23. Dezember wurde

Jeden ersten Samstag im Monat heulen im Kreis Soest die Sirenen kurzzeitig. Bis vor kurzem wurden Feuerwehrfrauen und Feuerwehrmänner in einigen Kommunen noch über die Sirerenen alarmiert. Damit ist ab

Wir blicken zum Weihnachtsfest auf ein ereignisreiches Jahr zurück. Neben etlicher Stunden ehrenamtlicher Aus- und Fortbildung, waren im Jahr 2023 auch einige Einsätze abzuarbeiten. Den Anfang des Rückblickes macht ein verspätetes

Die Drohneneinheit der Feuerwehren des Kreises Soest kam am 28. November zur Jahresdienstbesprechung im Rettungszentrum zusammen, um gemeinsam auf das fast vergangene Jahr zurückzublicken und einen Blick auf 2024 zu