Aktuelle Beiträge

Daniel Mewes und Florian Wiemar von der Feuerwehr Stadt Warstein haben als einzige Feuerwehrleute aus dem Kreis Soest am Turmtreppenlauf in Rottweil (Baden-Württemberg) mit Erfolg teilgenommen. Mit kompletter persönlicher Schutzausrüstung

Wirklich stolz können seit dem Wochenende Kinder und Jugendliche, sowie Ihre Betreuer und Eltern auf die erbrachte Leistung in Bad Oeynhausen sein. Am Wochenende fanden wieder die Prüfungen für die

Gegen 20 Uhr am Dienstag Abend wurde die Feuerwehr Möhnesee zu einer zunehmenden Rauchentwicklung am Südufer alarmiert. Da in der Leitstelle mehrere Anrufe gleichzeitig mit dem Meldebild eingingen, wurde direkt

Am Freitag Abend wurden einige Kräfte der Feuerwehr Erwitte zu einem Brand in einen Industriebetrieb in Erwitte alarmiert. Als die ersten Einsatzkräfte sich bereits auf der Anfahrt befanden, konnten diese

Eine der meist gestellten Fragen am Donnerstagabend am Möhnesee im Bereich der Delecker Brücke lautete „Ist was passiert!?“. Diese Frage konnte schnell von den Einsatzkräften vor Ort verneint werden. „Es

Die Anzeiger-Sommertour, veranstaltet vom Soester Anzeiger, hatte dieses Jahr wieder diverse Stationen als Ausflugsziele angeboten. So konnte z.B. ein Besuch der Polizei, die Besichtigung des Aquafun in Soest oder die

Die Feuerwehr Warstein beschreibt den Einsatz wie folgt: „Küchenbrand - Menschenleben in Gefahr“, diese Worte, die auf den piependen Funkmeldeempfängern standen, ließen am Mittwochabend um 21:42 Uhr den

Lippetal-Herzfeld gewinnt erneut die Wettbewerbe im 47. Pfingstzeltlager der Jugendfeuerwehrwehren des Kreises Soest. Freitagnachmittag startete das 47. Pfingstzeltlager der Jugendfeuerwehren des Kreises Soest nach zweijähriger Coronapause an der Ballspielhalle in Lippetal-Herzfeld. Kreisjugendfeuerwehrwart Lars

Es gibt Einsätze die erfordern eine Menge Personal von Feuerwehr, Rettungsdienst, Hilfsorganisationen und/oder dem Technischen Hilfswerk. Um diese Einsätze und vor allem das Personal mit dem anrückenden Material zu Sichten

Anröchte – Im Rahmen der Leistungsnachweise der Feuerwehren im Kreis Soest übergab Landrätin Eva Irrgang stellvertretend für den Minister der Innern des Landes Nordrhein-Westfalen die Feuerwehr- und Katastrophenschutz-Einsatzmedaille. Ein Tag